Oggy und die Kakerlaken

Oggy und die Kakerlaken TV Poster Image

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 6 Jahren (ich) Slapstick-Cartoon bietet kaum mehr als komische Gewalt.
  • Online
  • Kinderanimation
  • 1998
speichern TV bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 11 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 9 Jahren Basierend auf 14 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



ablehnen für was Kidz Bop

Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Oggy und die Kakerlaken Screenshot X von Y Oggy und die Kakerlaken Screenshot X von Y Oggy und die Kakerlaken Screenshot X von Y Oggy und die Kakerlaken Screenshot X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorOggy und die Kakerlaken

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieser TV-Show.

Bildungswert

Die Show soll eher unterhalten als aufklären.

Positive Nachrichten

Oggys Beziehung zu den Kakerlaken ist viel mehr 'Hass' als 'Liebe', dank der unerbittlichen Belästigung und Sabotage der Käfer, die normalerweise damit enden, dass Oggy Schmerzen hat. Ihre Handlungen haben nie die Konsequenzen, mit denen sie in der realen Welt konfrontiert wären, aber es ist auch schwer, die exzessiven verletzungsbedingten Streiche als etwas zu verwechseln, das in der realen Welt machbar wäre. Töpfchen-Humor beinhaltet Furzgeräusche und Grobheit, wie das Greifen in die Nasenlöcher einer Katze.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Die Kakerlaken erfreuen sich daran, Kummer und Leid zu verursachen, und sie reagieren, indem sie über die missliche Lage ihrer Opfer lachen. Oggy hat ein viel freundlicheres Temperament, aber selbst seine Geduld wird durch die Possen seiner Mitbewohner auf die Probe gestellt. Sein Cousin Jack ist aufgrund seines Temperaments ein leichtes Ziel für ihre Streiche, was ihn jedes Mal dazu bringt, sich zu rächen, wenn er ihren Tricks ausgesetzt ist.

Gewalt & Schrecken

Slapstick-Comedy ist das, woraus diese Show besteht, und das meiste davon beinhaltet Verletzungen, die mindestens einem der Charaktere widerfahren. Manchmal wird ihr Fell von Dynamit weggeblasen; sie krachen durch eine Reihe von Wänden; Sie werden von großen Gegenständen geschlagen, durch Stromschlag getötet, geschüttelt, verbrannt, aus großer Höhe fallen gelassen und zerstückelt (aber es ist nicht blutig). Vorhersehbar heilen Verletzungen jedoch immer in bemerkenswerter Zeit – und rechtzeitig für das nächste Segment der Show.

Sexy Sachen Sprache Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenOggy und die Kakerlakenspielt Slapstick-Komödie und körperliche Gewalt unter seinen sich gegenseitig umstrittenen Charakteren, um zum Lachen zu kommen. In einer durchschnittlichen Episode werden Charaktere durch Stromschläge getötet, explodiert, in kleine Formen geschnitten, von Fahrzeugen überfahren, verbrannt und zerstückelt, um nur einige Beispiele zu nennen. Ähnlich wie der klassische Slapstick von Tom und Jerry ist keines der Bilder blutig und alle Wunden heilen in bemerkenswerter Zeit, sodass die Handlungen der Charaktere nie Konsequenzen haben. Es gibt auch etwas Badezimmer-Humor wie Furzen und andere Körperfunktionen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil eines Säuglings, Säuglings, Säuglings und 1-jährigen Geschrieben von chelseagal 8. April 2015 ab 18 Jahren

Ich meine, vor 4 Jahren war diese Show besser, aber jetzt musste eine Episode entfernt werden, weil ein Bild von einer Frau mit großen Riesenbrüsten gezeigt wurde ... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Chantal90 9. März 2015 ab 18 Jahren

Ich habe gerade eine Episode gesehen, die gerade vor ein paar Tagen ausgestrahlt wurde, und in dem Cartoon versuchte Oggy, einen Polizeihund abzulenken, indem er auf eine Wolke am Himmel zeigte, die für Kinder... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Eiszeit Kollisionskurs gesunder Menschenverstand Medien
Kind, 9 Jahre alt 29. Mai 2021 ab 7 Jahren

es ist nicht schlecht, es ist in Ordnung

Diese Bewertung melden Kind, 10 Jahre alt 22. Februar 2021 ab 18 Jahren

Das ist SAUBER

Leute, ich habe mir das angeschaut und es verwendet Nazi-Symbole, Illuminati usw. Mein Rat: Schau es dir NICHT an. (besonders in Hindi Gali, das hat Fluchen.) Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 14 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

OGGY AND THE COCKROACHES zeichnet die prekäre Beziehung zwischen einer sanftmütigen Katze namens Oggy und seinen drei schelmischen Kakerlaken-Mitbewohnern – Joey, Dee Dee und Marky – auf, die leben, um ihm das Leben schwer zu machen. An jedem beliebigen Tag kann Oggy Essensdiebstahl, Hausexplosionen und allgemeine Plünderungen durch die lästigen Käfer ausgesetzt sein, aber mit Hilfe seines intriganten Cousins ​​Jack schafft er es, auf die irritierende Seite ein paar eigene Treffer zu landen Trio.

eine Reihe von unglücklichen Ereignissen Altersfreigabe

Taugt es etwas?

Oggy und die Kakerlakennimmt die Art von schwarz-blauen Machtkämpfen auf, die zuerst als urkomisch angesehen wurdenTom und Jerryund hebt sie mit noch gemeineren Streichen ein paar Stufen nach oben. Diese drei Kakerlaken sind durch und durch Schädlinge, und ihr unerbittliches Gedränge ergibt eine Show, die kaum mehr ist als eine Reihe schmerzhafter Begegnungen zwischen Erzfeinden.

Sicher, es steckt eine gewisse Kreativität darin, wie der Unfug abläuft (der Stromschlag einer Katze erzeugt zum Beispiel eine perfekt zubereitete Mahlzeit auf einem Teller), und es ist klar, dass die Absicht der Show darin besteht, Lachen zu erregen, anstatt Kinder mit realistischer Gewalt zu traumatisieren. Letztendlich ist es jedoch das Endergebnis, dass es ausschließlich unterhält, indem es körperliche Schläge zwischen gemeinsamen Feinden ausspielt, und es macht harte Schläge zum Lachen, was an beeinflussbare Kinder einige zweifelhafte Botschaften sendet.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, warum sich die Charaktere gegenseitig Streiche spielen. Sind einige von ihnen lustig für das Opfer? Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie von einem Kollegen gehänselt oder gemobbt wurden?

  • Scheinen die Charaktere jemals Freunde zu sein? Können Freunde große Meinungsverschiedenheiten überwinden? Welche konstruktiven Möglichkeiten gibt es, Konflikte zu lösen?

  • Was halten Sie von der Gewalt in dieser Sendung? Ist etwas davon realistisch? Macht es die Tatsache, dass es hauptsächlich Fantasie ist, für Kinder geeigneter, es zu sehen?

TV-Details

  • Datum der Premiere: 26. Dezember 1998
  • Netzwerk: Online
  • Genre: Kinderanimation
  • Themen: Käfer, Katzen, Hunde und Mäuse
  • TV-Bewertung: TV-Y
  • Verfügbar auf: DVD, Streaming
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019