Ironman

Iron Man Filmplakat Bild Eltern empfehlenBei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 13 Jahren (ich) Großartige Action, viel Stil, einige zweifelhafte Sachen.
  • PG-13
  • 2008
  • 125 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 12 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 11 Jahren Basierend auf 305 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Nussknacker und die vier Reiche Bewertung

Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungIronman X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 2:11Ironman X von YOffizieller TrailerIronman Iron Man-Screenshot X von Y Iron Man-Screenshot X von Y Iron Man-Screenshot X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorIronman

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

'Gute Jungs' und 'Böse' sind ziemlich klar abgegrenzt, aber es gibt auf beiden Seiten einige ethische Bedenken. Ausführliche Diskussion über die Moral von Waffenverkäufen sowie über die Art und den Charakter der Friedenserhaltung durch den Besitz der größten Waffen. Trotzdem gibt es starke Botschaften über Mut, Neugier und Selbstbeherrschung.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Tony ist ein unbeschwerter Playboy, der schließlich ein Gewissen entdeckt und versucht, Gutes zu tun. Er wird zunächst von Terroristen gefangen genommen, aber ein anderer Charakter bietet ihm Hilfe, Unterstützung und moralische Führung an. Der Bösewicht des Films ist eindeutig ein Bösewicht.

Gewalt

Umfangreiche, ständige Sci-Fi-Action und Kriegsgewalt. Charaktere (einschließlich Kinder) werden mit vorgehaltener Waffe festgehalten; erwachsene Dorfbewohner werden von Bösewichten zusammengetrieben und von ihren Kindern getrennt; verwundete Charaktere bluten; Menschen sterben bei Explosionen oder durch Waffen; Die Rüstung von Iron Man schießt Energiestrahlen, Mikroraketen und in einer frühen Version Flammen ab – die alle als Waffen verwendet werden (die Flammenwerfer führen zu einigen massiven Feuerbällen). Charaktere in Hightech-Powerrüstungen haben beeindruckende, superstarke Faustkämpfe.

wo die wilden dinger altersgerecht sind
Sex

Einige rummachen und im Bett herumstolpern (teilweise bekleidete Frau); eine junge Frau wacht in einem Bett auf, das nur mit einem Laken bedeckt ist, vermutlich nach dem Sex, und läuft dann nur in einem Männerhemd herum; Stewardessen tanzen suggestiv (eine Stripperstange ist vorhanden, wird aber nicht verwendet); Viel wird aus Tony Starks Ruf als Playboy gemacht. Etwas flirten.

Sprache

Leichte sexuell anzügliche Sprache. Ziemlich seltene Verwendung von Wörtern wie 'verdammt' und 'hölle'. Im Allgemeinen zahme Sprache für PG-13.

Konsumismus

Binden Sie an große Mengen verwandter Waren. Kontextbezogene Verweise auf Burger King und Charaktere fahren Audi-Autos (beide Unternehmen haben Werbevereinbarungen mit dem Film). Verizon-Handys. Eine Montage enthält mehrere Scheinmagazin-Cover mit sichtbaren Logos:Zeit,Nachrichtenwoche,Verdrahtet,Rollender Stein, und andere.

Zieh mich in die Hölle Elternführer
Trinken, Drogen & Rauchen

Alkohol wird häufig konsumiert; ein Charakter genießt eine Zigarre, wenn auch meist als Requisite.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenIronmanist ein rasantes, actiongeladenes Comic-Abenteuer, das Kinder gerne sehen werden. Aber es ist definitiv altersgerechter für Teenager als für jüngere Kinder. Obwohl ein Großteil der Gewalt eindeutig im Bereich von Science-Fiction und Fantasy angesiedelt ist – und/oder aus der Ferne gezeigt wird – gibt es jede Menge davon, von massiven Explosionen über Kinder, die mit vorgehaltener Waffe festgehalten werden, bis hin zu superstarken Faustkämpfen . Ein Teil der Gewalt ist Kriegsthema und einige Charaktere werden verletzt und/oder sterben. Während viel aus dem teuflischen Lebensstil des Hauptdarstellers Tony Stark aus Spaß und Ausgelassenheit gemacht wird, sehen die Zuschauer auch, wie er sich von den unverantwortlicheren Aspekten des Playboys abwendet. Die Sprache ist minimal und sexuelle Inhalte werden insgesamt mehr suggeriert als gezeigt – obwohl es ein paar Momente gibt, die die Augenbrauen hochziehen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil Geschrieben von Christian O. 10. September 2009 ab 13 Jahren

Wir Eltern neigen dazu, zu liberal zu sein, wenn es darum geht, Entscheidungen über Filme zu treffen, die unsere Kinder sehen sollten. Mir ist ein Rezensent aufgefallen (obwohl er/sie... Diese Bewertung melden Elternteil eines 6- und 8-jährigen Geschrieben von jsmartinson 23. Juli 2009 Alter 17+ Ich brauchte zwei Stunden, um mich zu beruhigen, nachdem ich diesen intensiv gewalttätigen und verstörenden Film gesehen hatte, und normalerweise mag ich Actionfilme. Ich würde sicherlich nicht zulassen, dass meine 6 oder... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 16 Jahre alt Geschrieben von Amigo 6. Mai 2020 ab 16 Jahren

Grafische Gewalt und beunruhigende Party-/Playboy-Possen

Nachdem ich den gesamten Rest der MCU gesehen habe, fand ich insbesondere diesen Film besonders lästig / unangemessen, da er sehr detailliert viele ... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von rebma97 24. April 2011 ab 13 Jahren

Genial!

Dieser Film war großartig! Es ist anders (und persönlich besser) als die Serie. Aber es gibt viel Gewalt (wenn auch nicht so viel wie bei einigen anderen PG-13-Filmen ... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 305 Kinderbewertungen .

Worum geht 's?

IRON MAN bringt einen weiteren Marvel-Comics-Helden auf die große Leinwand und beginnt damit, dass der brillante Milliardär und Erfinder Tony Stark (Robert Downey Jr.) während einer Waffendemonstrationstour in Afghanistan entführt wird. Stark verwundet durch die Waffen, die seine Firma herstellt, wird Stark von seinen Terroristen gezwungen, eine Rakete zu bauen. Stattdessen entwirft er eine High-Tech-Rüstung, um seine Flucht zu ermöglichen. Als er nach Amerika zurückkehrt, fragt er sich, wie die Bösewichte an die Produkte seines Unternehmens gekommen sind und schwört, die Dinge mit Hilfe einer umgebauten, stilvollen neuen Iteration des angetriebenen Exoskeletts, die seine Flucht möglich machte, in Ordnung zu bringen.

Taugt es etwas?

Regisseur Jon Favreau hält den Film hell und hell; die Spezialeffekte sind beeindruckend ausgearbeitet und das Setup für einen weiteren Film wird schonend und gut gehandhabt.Ironmanweiß, dass es ein Comic-Film ist; Es hat nicht nur alle Handlungspunkte und moralischen Botschaften, die wir gewohnt sind Spider Man , Batman beginnt , und andere im Genre, aber es verspottet und verdreht sie auch subtil. Die Handlung berührt alle Grundlagen der traditionellen 'Ursprungsgeschichte' (wie unser Held zum Superhelden wird, sein erster Ausflug mit seinen neuen Kräften usw.) und zeigt dabei viel Hektik und Stil.

Aber wenn es etwas gibt, das machtIronmanDowney Jr. ist mehr als nur ein gewöhnlicher Superheldenfilm. Seine Arbeit hier ist witzig, menschlich, heroisch und absolut einnehmend und fängt die flotten, luftigen Lachfältchen, die adrenalingeladene Action und die mutigen Momente ein Zweck, den jeder Superheld zu Beginn haben muss. Er verleiht sowohl Stark als auch Iron Man ein wenig Prahlerei und Coolness – in einem Feld, das normalerweise mit Nerds gefüllt ist (Spider Man's Peter Parker) oder Steifen (Übermensch's Clark Kent), es ist eine erfrischende Abwechslung.

ein Spaziergang zwischen den Grabsteinen Elternführer

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die Popularität von Comic-Filmen sprechen wieIronman. Sprechen sie Eskapismus oder dunklere Fantasien über Macht an?

  • Wie beeinflusst die Tatsache, dass ein Großteil der Gewalt des Films auf Fantasie beruht, seine Wirkung? Inwiefern ist es anders, zuzusehen, wie menschliche Charaktere verletzt werden, als Roboter und andere Wesen?

  • Iron Man mag ein Weltverbesserer sein, aber er ist kein Pfadfinder. Können heroische Charaktere immer noch Fehler aufweisen? Macht sie das heroischer oder weniger?

  • Wie zeigt Tony Stark Neugierde, Selbstbeherrschung und Mut in courageIronman? Warum sind diese wichtigen Charakterstärken?

Filmdetails

  • In Theatern: 2. Mai 2008
  • Auf DVD oder Streaming: 30. September 2008
  • Besetzung: Gwyneth Paltrow , Jeff Bridges , Robert Downey Jr.
  • Direktor: Jon Favreau
  • Studio: Paramount Pictures
  • Genre: Action/Abenteuer
  • Themen: Superhelden
  • Charakterstärken: Mut , Neugier , Selbstbeherrschung
  • Laufzeit: 125 Minuten
  • MPAA Wertung: PG-13
  • MPAA-Erklärung: einige intensive Sequenzen von Science-Fiction-Action und Gewalt sowie kurze anzügliche Inhalte
  • Letzte Aktualisierung: 4. Dezember 2019