6 Jahre

6 Jahre Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

Alter 17+ (ich) ' /> Indie-Romantik hat häusliche Gewalt, viel Sex, Trinken.
  • NEIN
  • 2015.
  • 85 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 16 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

Alter 17+ Basierend auf 2 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller Trailer6 Jahre 6 Jahre Film: Szene #1 X von Y 6 Jahre Film: Szene #2 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vermisst?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vor6 Jahre

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Entscheidungen, die du triffst, können sich auf den Rest deines Lebens auswirken, also solltest du sie durchdenken, damit du nicht mit Bedauern lebst. Übermäßiges Trinken kann gefährliche Folgen haben.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Hier gibt es nicht viele Vorbilder. Mel ist beleidigend und destruktiv, obwohl sie versucht, am Ende das Beste für Dan zu tun. Jeder trinkt zu viel und benimmt sich im betrunkenen Zustand schlecht.

Gewalt

Mel schiebt, schlägt und wirft Dinge nach Dan, wenn sie betrunken ist, was dazu führt, dass er sich den Kopf anstößt und auf Glasscherben tritt. Ein Typ versucht, mit einem Mädchen zu schlafen, das betrunken genug ist, um fast bewusstlos zu sein.

Was ist die Bewertung von 50 Graustufen?
Sex

Mehrere Sexszenen. Ein Clip aus einem Porno-Video zeigt eine Frau ohne Unterwäsche, inklusive frontaler Nacktheit. Es wird viel über Sex gesprochen, einschließlich Diskussionen über Pornografie.

Sprache

Viel Obszönität, darunter oft 'f--k' und 's--t'.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

College-Kids rauchen einen Joint. Es wird viel getrunken, bis hin zum Erbrechen. Schreckliches Verhalten, das gezeigt wird, während Charaktere betrunken sind, einschließlich Trunkenheit am Steuer und häuslicher Gewalt. Ein Charakter raucht eine Zigarette.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissen6 Jahreist eine Indie-Romanze über College-Liebe, die definitiv nichts für Kinder ist. Sex und Beziehungen sind die Hauptthemen, und es gibt mehrere Sexszenen, viel Gerede über Sex und einen kurzen Pornoclip, der weibliche Nacktheit zeigt. Obszönität ist im Überfluss vorhanden, wobei 'f--k' und 's--t' großzügig verwendet werden. Trinken ist stark vertreten, wobei die Hauptfigur trinkt, bis sie krank wird und betrunken Auto fährt. Es gibt einige beunruhigende Szenen häuslicher Gewalt, in denen die Hauptfigur ihren Freund im betrunkenen Zustand schlägt und schubst, was dazu führt, dass er sich den Kopf anstößt und auf Glasscherben tritt. Ein Typ versucht, mit einem Mädchen zu schlafen, das betrunken genug ist, um fast bewusstlos zu sein.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von livmule 8. Mai 2020 ab 16 Jahren

Dieser Film war so vorhersehbar und es war eine Verschwendung von einer Stunde und 19 Minuten meines Lebens. Es gab keine Handlung und ganz zu schweigen davon, dass es keinen Charakter gab, den ich mochte .... Diese Bewertung melden Elternteil eines 14, 14 und 15-jährigen Geschrieben von Dakota121 1. April 2020 ab 15 Jahren

Dieser Film war besonders gut, aber er hatte viele fragwürdige Dinge. Es gab Sex, Gewalt, keine allzu tollen Vorbilder, aber es war ehrlich. Es war gerecht... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von alyssac17 22. Mai 2018 ab 16 Jahren

Ziemlich gut

Dieser Film war gut, aber er hat mich ehrlich gesagt ein wenig ausgeflippt. Es gab Gewalt, Betrug, ein Mädchen wurde fast vergewaltigt, ein Typ wurde verhaftet, weil er seine Freundin verletzt hatte... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von Samantha_renee01 16. Januar 2018 Alter 17+

Schreckliches Ende

Ich mag den Handlungspunkt wirklich, dass Männer auch von Frauen missbraucht werden können, aber die vielen Handlungslöcher ruinieren das irgendwie. Es gibt viele unbeantwortete Fragen sowie... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 2 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Mel (Taissa Farmiga) und Dan (Ben Rosenfield), fast College-Absolventen, sind seit der High School zusammen. Zum Erstaunen ihrer Freunde sind die beiden nach sechs Jahren immer noch verliebt und planen nach der Schule ihr gemeinsames Leben. Aber als Dan seinen Kollegen aus der Musikindustrie näher kommt, insbesondere seiner Chefin Amanda (Lindsay Burdge), und Mels Alkoholkonsum beginnt außer Kontrolle zu geraten, nimmt ihre Beziehung eine dunkle Wendung, die keiner von ihnen erwartet.

Taugt es etwas?

Obwohl Farmiga und Rosenfield einen bewundernswerten Job darin machen, zwei Menschen inmitten einer emotionalen Krise zu porträtieren, beschäftigt sich diese angespannte Romanze zu oft mit Melodramen, um ein großartiger Film zu sein. Es wird auch zu viel Zeit damit verbracht, den beiden Hauptdarstellern zu zeigen, wie sie mit ihren Freunden trinken, und nicht genug Zeit damit, ihre Beziehung zu entwickeln, sodass sich der Zuschauer fragt, warum Dan überhaupt mit Mel zusammen war. Der Film zeigt gut die Folgen von übermäßigem Alkoholkonsum, insbesondere gepaart mit den gesteigerten Emotionen der Jugend und Unerfahrenheit. Aber es bietet meistens viel Spannung ohne wirkliche Auflösung oder Punkt.

kein Kontakt um ihn zurück zu bekommen

Obwohl Eltern die zugrunde liegende Botschaft zu schätzen wissen, dass sie keine voreiligen Schlüsse ziehen und dass Missbrauch nicht immer von Männern verursacht wird, ist dies wahrscheinlich kein Film, den sie ihren Teenagern gerne ansehen würden. Und Erwachsene können mit dem melodramatischen Dialog und der fehlenden Charakterentwicklung unzufrieden sein.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über häusliche Gewalt sprechen. Was sollten Sie tun, wenn Sie vermuten, dass Ihr Freund oder jemand, den Sie kennen, von seinem Partner missbraucht wird?

  • 6 Jahrebefasst sich mit den Entscheidungen, die Sie im College treffen, und wie sie Ihr Leben beeinflussen. Glaubst du, dass es an diesem Punkt in deinem Leben wichtiger ist, deine Karriereziele zu verfolgen? Oder solltest du deinem Herzen folgen?

  • Glaubst du, dass der Film das College-Leben realistisch darstellt? Warum oder warum nicht?

  • Wie stellt der Film das Trinken dar? Was sind die Folgen von Überdosierung?

Filmdetails

  • Auf DVD oder Streaming: 18. August 2015
  • Besetzung: Taissa Farmiga , Ben Rosenfield , Lindsay Burdge
  • Direktor: Duplass Brothers Productions
  • Studio: Netflix
  • Genre: Theater
  • Laufzeit: 85 Minuten
  • MPAA Wertung: NEIN
  • Letzte Aktualisierung: 22. Juni 2020