Ein großer Kerl nahm meinen Ball!

Ein großer Kerl nahm meinen Ball! Buch-Poster-Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 4 Jahren (ich) Süße, lustige Geschichte beleuchtet das Problem mit Annahmen.
  • Mo Willems
  • Freundschaft
  • 2013
speichern Buch bewerten Teilen Lesen oder kaufen

Eltern sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu

Kinder sagen

ab 4 Jahren Basierend auf 2 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.

Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...



Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Ist Fairy Tail ein guter Anime

Schlagen Sie ein Update vorEin großer Kerl nahm meinen Ball!

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Buches.

BildungswertNeben einer tollen Lektion über Missverständnisse,Ein großer Kerl nahm meinen Ball!verstärkt vergleichende Größenkonzepte (größer und kleiner).Positive Nachrichten

Die Dinge sind nicht immer so, wie sie scheinen, lernen Gerard und Piggie. Annahmen führen zu Missverständnissen, aber schon ein kleines freundschaftliches Gespräch kann Klarheit schaffen und zu Spaß führen.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Piggie bittet seinen Freund um Hilfe. Basierend auf dem, was Piggie ihm erzählt, möchte Gerard für seinen Freund eintreten (obwohl seine Haltung übermäßig konfrontativ ist). Der Wal geht davon aus, dass es dem Paar gut gemeint ist, was allen die Möglichkeit eröffnet, Freunde zu werden. Als Piggie und Gerard erkennen, was passiert ist, laden sie den Wal herzlich ein, mit ihnen zu spielen.

Gewalt & SchreckenGerard scheint bereit zu sein, für seinen Freund zu kämpfen, wenn es nötig ist, verliert aber die Nerven.Sprache

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenEin großer Kerl nahm meinen Ball!ist ein kluger Blick darauf, wie Annahmen Missverständnisse und Konflikte schüren. Es ist eine lustige Geschichte über eine Spielplatzverwechslung, mit der Kinder von der Vorschule bis zur Grundschule etwas anfangen können. Der Verlag empfiehlt es ab 6 Jahren, aber der Humor und die Themen sind gut für Kinder ab 4 Jahren.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Warum sind Pixel auf Seite 13 bewertet?
Kind, 9 Jahre alt 6. März 2019 ab 3 Jahren

Dieses Buch ist für alle Altersgruppen

ES IST FÜR ALLE, es hat positive Botschaften und es zeigt ein großartiges Vorbild, die gute Botschaft ist, für sich selbst einzustehen. Es ist auch ein lustiges Buch für Frühsch... Weiterlesen Diese Bewertung melden Kind, 10 Jahre alt 8. August 2018 ab 4 Jahren

Annahmen sind immer schlecht; in diesem Fall enden sie gut

Mo Willems erklärt auf einfache und einfache Weise, dass es nie gut ist, Annahmen zu treffen. Piggie denkt, dass ein großer Kerl seinen Ball genommen hat und Gerald ist bereit... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 2 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Piggie freut sich, auf dem Spielplatz einen großen Hüpfball gefunden zu haben, aber dann nimmt ihn ein großer Kerl weg. Mit gebrochenem Herzen bittet sie ihren sehr großen Freund, den Elefanten Gerard, es ihr zurückzuholen. Die Ungerechtigkeit verärgert Gerard, und er marschiert über den Spielplatz und schwört: 'Lass uns sehen, wie groß dieser 'große Kerl' ist!' Sehr, sehr groß, stellt sich heraus: Der Ball steckt in den Flossen eines riesigen Wals. Eingeschüchtert schleicht Gerard zurück zu Piggie und gesteht, dass er sich ausgepowert hat. Die Freunde werden von der dröhnenden Stimme des Wals unterbrochen – er dankt ihnen dafür, dass sie seinen kleinen Ball gefunden haben.

Taugt es etwas?

EIN GROSSER KERL NIMMT MEINEN BALL! ist eine kluge und lustige Interpretation von Konflikten auf dem Spielplatz mit einer süßen Lektion, an die sich selbst Erwachsene manchmal nicht erinnern können. Mo Willems' liebenswerter Elefant und Schweinchen zeigen, wie negative Annahmen über andere Menschen zu verletzten Gefühlen und Schlimmerem führen können, während der Wal zeigt, wie das Beste zu guten Dingen führen kann. Willems setzt seine charmanten Illustrationen mit einem schlichten weißen Hintergrund in Szene. Unterschiedliche Groß- und Kleinschreibung und Schriftgröße machen es zu einem besonders unterhaltsamen und leichten Vorlesen für Leseanfänger.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wie Piggie und Gerards Annahmen dazu führen, dass sie die Situation missverstehen. Wie hätten sie all diese Turbulenzen vermeiden können?
  • Als Gerard Piggies tränenreiche Geschichte hört, wird er wütend und bereitet sich darauf vor, den großen Kerl zu konfrontieren, der den Ball genommen hat. Was hätten er und Piggy sonst tun können?
  • Piggie und Gerard stellen fest, dass die Situation aus der Sicht des Wals ganz anders aussieht. Eltern können mit Kindern über Empathie sprechen und den Standpunkt eines anderen berücksichtigen.

Buchdetails

  • Autor: Mo Willems
  • Illustrator: Mo Willems
  • Genre: Freundschaft
  • Themen: Freundschaft , Meeresbewohner , Wilde Tiere
  • Buchtyp: Belletristik
  • Herausgeber: Disney-Hyperion
  • Veröffentlichungsdatum: May 21, 2013
  • Altersempfehlung des Publishers: 6 - 8
  • Seitenzahl: 64
  • Verfügbar auf: Taschenbuch, Hardcover
  • Vergeben: ALA Beste und bemerkenswerte Bücher
  • Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2019